The Acieed Trax (BCM Box LP14)




10x Acid House Tracks aus den USA (Fast Eddie, Tyree) und aus UK (Baby Ford, Jolly Roger). Der Acid House hat hier bereits die europäischen Charts erreicht.

BCM-Box  - The History Of The House Sound Of Chicago

Die BCM-Box „The History Of The House Sound Of Chicago“ präsentiert auf der LP 14 „The Acieed Trax“.
Dieses Album ist Teil der 3xLP Ergänzung der 12xLP Box.


LP 14 The Acieed Trax


D Mob ft. Gary Haisman

We Call It Acieeed (The Matey Mix) 5:46

1988, UK
Label: FFRR #FFRX 13
Producer, Written: D Mob (Dancin‘ Danny D)
Vocals: Gary Haisman
Programmed: Marius de Vries
Remixed by D Mob

Debüt Single von D Mob, einem Alias von Dancin‘ Danny D, zusammen mit Gary Haisman (Vocals) der es auf Platz 3 der UK Single Charts schaffte und Nr.1 der US Billboard Dance Club Charts. (DE #22). Der „Acieed“ Ruf weckte den Mainstream auf und machte Acid House schlagartig bekannt.

D Mob We call it Acieeed Cover front
Cover front ffrr

Fast Eddie

Acid Thunder (Album Version) 4:34

1988, Chicago
Label: D.J. International Rec. #DJ 961
Written: Fast Eddie, Peter Black
Producer: Rocky Jones

Mit „Acid Thunder“ gelang Fast Eddie einer der größten Hits des Labels D.J. International.

siehe das Special: Fast Eddie – Jack to the Sound

Fast Eddie Acid Thunder Label A
Acid Thunder Label A

The Night Writers

Let The Music (Use You) (Club Mix) 7:57

1987, Chicago
Label: Danica Records #DAN-1610
Written: Alan Walker (Jere McAllister), Henry Watson (Riley Evans)
Producer: Frankie Knuckles
Vocals: Ricky Dillard

Der Song der Night Writers (Jere Mc Allister & Riley Evans) wurde produziert von Frankie Knuckles mit den kraftvollen Vocals von Ricky Dillard. (Ricky Dillard aka Ricky D war auch Sänger von „Feel the Fire“ , „Only the Strong Survive“ und „It’s you“)

The Night Writers Let The Music Use You Label A
Label A Danica Rec.

Swan Lake

In The Name Of Love (Club Mix) 5:23

1988, New York
Label: US: Bad Boy Records #BAD 703 | UK: Champion
Producer, Written: Todd Terry
Mixed & Edited by Todd Terry at TTO Studio, Coney Island, Bklyn.
Special Thanx Tito For Percussions.

Eine Todd Terry Production und dem entsprechend gibt es hier zahlreiche Samples:
Der Grundbeat stammt von „Do it Properly“ von 2 Puerto Ricans, a Blackman and a Dominican, gespickt mit Vocals von The Thompson Twins „In The Name Of Love“ und Yello „I Love you“ uva.

Swan Lake In the Name of Love Cover front Champion
Cover front Champion

Tyree

Acid Over (Heavenly Mix) 6:31

1987, Chicago | Remix 1988
Label: Original: Underground #UN 116 | Remix: FFRR #FFRX 6
Written: Tyree Cooper
Producer: Rocky Jones, Tyree, Joe Smooth
Remix: Rocky Jones, Joe Smooth, Tyree

Der Song „Acid Over“ erschien auf mehreren Samplern von BCM Records (z.B. HSoC Vol.3). Hier in einer Remix Version von 1988 mit Vocoder Stimme und Piano, die nur auf dem UK Label FFRR erschien.

Tyree Acid Over Remix Label A ffrr
Remix Label A ffrr

Jolly Roger

Acid Man (Original Mix) 5:04

1988, UK
Label: 10 Records #TENX 236
Producer, Written: Eddie Richards
Mixed by Eddie Richards (Jolly Roger)

„Acid Man“ basiert auf dem Song „Cool and Dry“ von Jack Frost (einem Alias von Adonis), der 1988 auf dem Sampler „Acid Trax“ von Trax Records erschien.
In UK erreichte Jolly Roger (Eddie Richards) mit dem Song Platz 23 der Single-Charts.

Jolly Roger Acid Man Cover front 10 Records
Cover front 10 Records
Anzeige von 10 Records, August 1988
Jolly Roger Acid Man Ad 1988 08
Jolly Roger – Acid Man Ad 1988 08

Baby Ford

Oochy Koochy (F.U. Baby Yeh Yeh) (Konrad Cadet Mix) 5:49

1988, UK
Label: Rhythm King #BFORD 1
Producer, Written: Peter Ford (Baby Ford), Richard Salt
Mixed by Slappermix

Debüt Single von Peter Ford aka Baby Ford und der vermutlich erste britische Acid House Song der es in die UK Single-Charts schaffte (#58).

Die Maxi enthält eine Warnung der Plattenfirma:
„Rhythm King would like to warn you that consistent loud volume play of this record may damage your stereo. DO NOT set levels to maximum.“

Baby Ford Oochy Koochy Cover front Single
Cover front Single

Royal House

Can You Party (Club Mix) (B-Boy Remix) 6:08

1988, New York
Label: Idlers #WAR 021 | UK: Champion #CHAMP 12-79
Producer, Written: Todd Terry
Arranged by Tony D.
Mixed by Todd Terry

Eine weitere Produktion von Todd Terry mit vielen Samples. Ursprünglich als Remix von Marshall Jeffersons „Move your Body“ gedacht. Sowohl in den USA als auch in Europa ein großer Club Hit.

siehe das Special: Royal House – Can you Party?

Royal House Can you Party Cover Maxi Champion Rec
Cover Maxi Champion Rec

Bam Bam

Give It To Me 6:12

1988, Chicago
Label: Westbrook Records #BB-WB-105
Producer, Written: Bam Bam
Vocals [Female Voice]: Crystal Neely

Chris Westbrook aka Bam Bam veröffentlichte den Song im Mai 1988 auf seinem Label Westbrook Records. In UK erschien er auf Serious Records (siehe Cover) und in Deutschland auf ZYX Records.
„Give it to me“ besticht durch die großartige Acid Bassline und ist ein Klassiker des Acid House / House.

siehe das Special: Bam Bam – Early Years

Bam Bam Give it to me Cover front Serious Records UK
Cover front Serious Rec. UK

Adonis and The Endless Poker’s

The Poke (Quit Poken Me Mix) 5:56

1987, Chicago
Label: D.J. International Rec. #DJ 909
Written: Flex (15), Magic Amp, Percy Richblood (Adonis)
Producer: Adonis
Sampler [Samples], Mixed by Adonis

Ein Projekt von Adonis, Derrick Morris (aka Flex (15)) und Magic Amp. Bei DJ International erschienen unter dem Gruppenamen ‚The Endless Poker’s‘.

mehr Infos siehe das Adonis Special

The Endless Pokers The Poke Label A
The Poke Label A


Kommentierenausblenden




* = Angaben erforderlich
Email-Adresse wird nicht veröffentlicht



Innerhalb der Kategorie: BCM-Box
Roots of Warehouse
The Tracks That Built The House

Welche Musik hat den Chicago House geprägt?20 Songs die stilprägend waren. Die BCM-Box "The History Read more

The History of House Anglo American Part1 LP08
The Anglo-American House (BCM Box LP8)

10 Tracks von außerhalb Chicagos - Klassiker aus New Jersey, New York und UK. (Teil Read more

BCM Box The Acieed Trax Kachel
The Acieed Trax (BCM Box LP14)

10x Acid House Tracks aus den USA (Fast Eddie, Tyree) und aus UK (Baby Ford, Read more

The History of House Anglo American Part2 LP09
The Anglo-American House (BCM Box LP9)

10 Tracks von außerhalb Chicagos - Klassiker aus New York, New Jersey und UK. (Teil Read more

TOTP Coldcut
Pop goes the House

Der House Sound auf dem Weg in die Pop-Charts. UK Bands wie Bomb the Bass, Read more

The Story of House Chicago House Box
„The Story of House“ von Stuart Cosgrove

Die Entstehungsgeschichte der House Musik. [Teil 1]Stuart Cosgrove's Bericht im Booklet der "The History of Read more

The Story of House Chicago House Box
„The Story of House“ Teil 3

Die Entstehungsgeschichte der House Musik. Dritter und letzter TeilStuart Cosgrove's Bericht im Booklet der "The Read more

BCM Box House The Future LP12
House – The Future (BCM Box LP12)

Bisher zeigte die Box die "History of House" im letzten Teil der 12x LP Box Read more

Chicago Independents BCM Box
The Chicago Independents

10 Tracks von Independent Labels der House Musik. Inklusiv Dance Mania, House Records, State Street Read more


Top ↑