Kategorie: Songs (8 Beiträge)

Infos zu einzelnen House Songs

Jesse Saunders - On and On '84

Jesse Saunders – On and On ’84

Jesse Saunders veröffentlichte die EP „On and On“ am 20.01.1984. Für viele gilt dies als die Geburtsstunde der House Musik. Infos über den Song und was die ‚Space Invaders‘ damit zu tun haben.

The very first House record - Die Kandidaten

The very first House record – Die Kandidaten

Welcher Song hat die House Musik ins Leben gerufen? Hier die möglichen Kandidaten und Überlegungen dazu.

Love can't turn around - Die Story

Love can’t turn around – Die Story

Als erster House-Music-Titel, der jemals die Charts eroberte, ging „Love can’t turn around“ in der Version von Farley Jackmaster Funk, in die Musikgeschichte ein.
Hier die Geschichte zum Song. „Now this is how it started…“

A Guy called Gerald - Voodoo Ray & Early Years

A Guy called Gerald – Voodoo Ray & Early Years

Diskografie der ersten Jahren von Gerald Simpson. Von Voodoo Ray bis Automanikk

CeCe Rogers - Someday '87

CeCe Rogers – Someday ’87

Infos zum Song „Someday“, geschrieben von Marshall Jefferson. Songtext, Releases und Cover Versionen.

Joe Smooth & Anthony Thomas - Promised Land

Joe Smooth & Anthony Thomas – Promised Land

Mehr Infos über den Song „Promised Land“ (inkl. Songtext), dem Sänger Anthony Thomas und das gleichnamige Album von Joe Smooth

Royal House - Can you Party?

Royal House – Can you Party?

Infos über Todd Terry’s Projekt Royal House und dem Hit-Song „Can you Party?“ sowie über das gleichnamige Album.

Sterling Void - It's All Right

Sterling Void – It’s All Right

Sterling Void hat mit dem Song „It’s All Right“ einen Klassiker des Chicago-House geschrieben. Mehr Infos über den Song, das Album und über Sterling Void.


Top ↑