Kategorie: BCM-Box (18 Beiträge)

BCM Records veröffentlichte 1988 die Box „The History of the House Sound of Chicago“, hier die Infos zur Box

The Future - Deep House and more (BCM Box LP15)

The Future – Deep House and more (BCM Box LP15)

10x Tracks von 1988 die in die Zukunft schauen wollen. Eigene Songs wie „Big Fun“ von Inner City und Kraze „The Party“ wurden große Hits.

Underground Records - Early Years

Underground Records – Early Years

Über die Anfänge des 1986 in Chicago gegründeten Labels Underground Records, einem Sublabel von DJ International, inkl. zahlreicher Klassiker.

DJ International Records - Early Years '85-86

DJ International Records – Early Years ’85-86

Über die Anfänge des 1985 in Chicago gegründeten Labels DJ International, das direkt mit zahlreichen House Klassikern startete.

House Remixes & Remakes

House Remixes & Remakes

Disco- und Club-Klassiker in neuen frischen House Versionen.
10x Remixe und ihre Originale.

The Acieed Trax (BCM Box LP14)

The Acieed Trax (BCM Box LP14)

10x Acid House Tracks aus den USA (Fast Eddie, Tyree) und aus UK (Baby Ford, Jolly Roger). Der Acid House hat hier bereits die europäischen Charts erreicht.

Pop goes the House

Pop goes the House

Der House Sound auf dem Weg in die Pop-Charts. UK Bands wie Bomb the Bass, S’Express, Coldcut uva. preschten 1988 in die Top 10.

House - The Future (BCM Box LP12)

House – The Future (BCM Box LP12)

Bisher zeigte die Box die „History of House“ im letzten Teil der 12x LP Box geht es um die Zukunft.
10x Tracks, die einen Ausblick auf die Zukunft des House-Sounds geben.

The Tracks That Built The House

The Tracks That Built The House

Welche Musik hat den Chicago House geprägt?
20 Songs die stilprägend waren.


Top ↑