The Garage Sound of Deepest New York

Über die Paradise Garage und die Entstehung des Garage Sounds und über die Sampler Serie von Republic Records. Inklusiv der Liner Notes von Dave Lee, Kevin Hedge (Blaze) und Manny Lehman

The History of House (Teil 5) – 1989

Das Jahr 1989. Teil 5 (und letzter Teil) aus dem Bericht von Phil Cheeseman.
Über Belgiens New Beat, Italo House, die UK Acid Rave Szene und neues aus Amerika…

The History of House (Teil 4) – 1988

Das Jahr 1988. Teil 4 aus dem Bericht von Phil Cheeseman.
Über die Ausbreitung von Acid, die englische Club Szene, Drogen, Balearic und Hip-House

The History of House (Teil 3) – 1987

Das Jahr 1987. Teil 3 aus dem Bericht von Phil Cheeseman.
Über die Ausbreitung von House und neuen Spielformen – NY, New Jersey und der Detroit Sound.

The History of House (Teil 2) – 1986

Das Jahr 1986. Teil 2 aus dem Bericht von Phil Cheeseman.
Über die Music Box, Chicagoer Plattenfirmen und die ersten Charterfolge

The History of House (Teil 1) – Von den Roots bis 1985

Phil Cheeseman hat einen Bericht über die Anfänge der House Music geschrieben, der 1993 in dem britischen DJ Magazine erschien. (14-Seitig)
Hier der Versuch einer deutschen Übersetzung.

Garage Trax – The Sound of NY Garage

Neben der Jack Trax Serie gab es auch die Garage Trax Serie vom gleichnamigen Label Garage Trax, einem Unterlabel von Indigo Records. Hier Infos zu den drei Samplern

Master C & J + Liz Torres – Early Years

Diskografie der Anfangsjahre von Master C & J und Liz Torres (inkl. Quest, Pleasure Pump) bis zum Album „Can’t get Enough“

J.M. Silk – Hold on to your Dreams und Diskografie

Das 1987 erschienene Debüt Album „Hold on to your Dreams“ von J.M.Silk enthält einige wichtige House Klassiker. Hier Infos zum Album, den Maxis und die Diskographie von 1985-1988.

Acid Trax Vol.1 + 2

Über die legendären Acid Trax Sampler von Trax Records aus dem Jahr 1988, mit Tracks von Jack Frost (Adonis), Mr. Lee, Armando, DJ Pierre ua. und den Releases von Serious Records und Hardcore

Top ↑