Serious Records – UK Label



Über das Label Serious Records und die Sampler Serien ‚Upfront‘, ‚Acid Trax‘, ‚Best of House‘. Inklusiv einer Maxi Übersicht.

Das britische Label wurde ca. 1986 von Damon D’Cruz gegründet, der auch das Label Jack Trax im Mai 1987 startete.

Serious Records hat einige interessante Sampler Serien und Maxis veröffentlicht.

Zudem gab es noch das Sublabel Needle Records auf dem zum Beispiel die „Dance Mania“ Sampler erschienen.

CREATOR: gd jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 90
Damon Gene D’Cruz

Sampler Serien

Upfront

Upfront Vol.6 Cover front

Die Sampler Serie Upfront mit insgesamt 12 Folgen war eine Mischung aus Funk, Soul und Hip-Hop und zunehmend House Musik. Vergleichbar mit der Street Sounds Serie.


Acid Trax

Acid Trax 1988 Serious Cover front

Die Serie Acid Trax mit 3 Folgen, basierte zunächst auf der Serie von Trax Records, hat sich aber zum eigenständigen Format entwickelt. Teil 3 erschien auf Needle Records


Best of House

Best of House Vol.2 Cover front LP

Die Serie Best of House hat 5 Folgen + 3 Megamixe. Siehe auch die untenstehende Musik Magazin Anzeige. Der dritte Megamix erschien auf Needle Record


Needle Records (Sublabel von Serious Records)

Needle Records war ein Sublabel von Serious und hat ausschließlich Sampler und einen Megamix veröffentlicht.

Needle Records Compilations Edit
Needle Records – Alle Releases

12″ Maxis von Serious Records

Das Logo von Serious Records hat sich im Laufe der Jahre geändert.

Serious Records, Logo 1986
Serious Records Logo
ArtistSongCat. No.Jahr
Darlene DavisI Found Love (Single)OUS 11987
Darlene DavisI Found Love (UK Mega Remixes) ‎(12″)OUSX 11987
Hardrock Soul MovementElaweaser, Just A SkeezerOUS 21987
First Choice Featuring Rochelle FlemingLet No Man Put Asunder / Let Me Down EasyOUS 31987
Pleasure PumpFantasize MeOUS 61987
Duane & Co.J.B. On The OneOUS 71987
MasterpieceI Can’t WaitOUS 81987
Darlene DavisLove Lines ‎(12″)OUS 91987
Bam BamGive It To MeOUS 101988
Bam BamGive It To Me (Remix)OUSX 101988
Bam BamGive It To Me (The Remixes) ‎(12″)OUSXX 101988
Claude SabbahHard Times Need The Kiss Of Life12FRENCH 11988

Anzeige zur Upfront 10 Release:

Ad Upfront 10 Release und Best of House Serious Records
Anzeige zur Upfront 10 Release und Best of House Serious Records


Kommentierenausblenden




* = Angaben erforderlich
Email-Adresse wird nicht veröffentlicht



Innerhalb der Kategorie: Label
ffrrr Logo silver
ffrr Label und Edelmetall-Sampler

Infos über Pete Tong's Label ffrr und die Sampler-Reihe "Silver, Gold und Platinum on Black" Read more

Chicago House Label 2
House Labels der 80er aus Chicago (Teil 2)

Teil 2 der Übersicht der House Labels aus der Anfangszeit der Chicago House Musik.Mit Beispiel Read more

Underground Label Illustration Edit
Underground Records – Early Years

Über die Anfänge des 1986 in Chicago gegründeten Labels Underground Records, einem Sublabel von DJ Read more

DJ International Records 1985 86 Logo
DJ International Records – Early Years ’85-86

Über die Anfänge des 1985 in Chicago gegründeten Labels DJ International, das direkt mit zahlreichen Read more

BCM Box DJ International Classics LP05
DJ International Classics ’85-87

10x Klassiker von DJ International und dem Sublabel Underground Records, inkl. Chip E., Fingers Inc., Read more

Vince Lawrence Picture Early
Vince Lawrence – The Early Years

Vince Lawrence ist einer wichtigsten Wegbereiter der Chicago House Musik.Infos über Vince, wie alles began, Read more

Chicago Independents BCM Box
The Chicago Independents

10 Tracks von Independent Labels der House Musik. Inklusiv Dance Mania, House Records, State Street Read more

Serious Records Post
Serious Records – UK Label

Über das Label Serious Records und die Sampler Serien 'Upfront', 'Acid Trax', 'Best of House'. Read more

Trax Records Classix 85 87
Trax Classix ’85-87

10x Klassiker von Trax Records (inkl. Adonis, Marshall Jefferson, Phuture u.a.) und Diskografie der Jahre Read more


Top ↑